07.05.2010

Nilgans ins Jagdrecht Rheinland-Pfalz

Abb: Nilgans (Alopochen aegyptiacus) soll in Rheinland-Pfalz ins Jagdrecht übernommen werden (Gesetzentwurf von Ministerin Conrad (SPD) von 2009). Ist zwar schon Jahrzehnte in Mitteleuropa ansässig, aber stammt aus Nordafrika ... und ist - von wem auch immer - unerwünscht. Könnte sich ja in das Erbgut heimischer Gänse vermischen. Bei uns Menschen nennt man das Integration. Das Anliegen wird durch den "Naturschutzverband" "Deutscher Jagdschutzverband" (DJV) begrüßt.

Online shoppen - online helfen

Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten