29.09.2010

Protestaktion gegen eine Lobbyveranstaltung pro Jagd im Saarland

Sonntag, den 03.10.2010 von 9:30 bis 17.00 Uhr, Haupteingang Linslerhof zw. Differten und Überherrn
Die Tierrechtsorganisationen „WITAS e.V." (Wildtier- und Artenschutz), sowie „ Die Tierfreunde e. V. / Ortsgruppe Saarland" protestieren an diesem Tag und informieren über die wahren Hintergründe der Jagd, die wirklichen Motive der Jäger und „provozierte" Überpopulationen sowie die damit verbundenen "Wildschäden". 
Die aktuelle und dringendst notwendige Novellierung des Jagdgesetzes wird in großen Teilen von den Jägern des Saarlandes blockiert und boykottiert, Kompromisse sind nicht möglich und damit eine wirkliche Reform fast unmöglich.
Das Leid unserer Mitlebewesen – verursacht durch die Jagd und abgeschirmt von der Öffentlichkeit -  ist enorm und ein Skandal. Jägerlatein über Gefahren durch Fuchsbandwurm und Tollwut sollen die Bevölkerung verunsichern und die Jagd rechtfertigen.
Die vom saarländischen Rundfunk – in der Sendereihe SR3 – Landpartie – angebotene Lobbyveranstaltung pro Jagd bietet den Jägern eine ideale Plattform um der Öffentlichkeit, selbstverständlich auch Familien mit Kindern, ihr Hobby vorzustellen und als gesellschaftsfähig zu verkaufen.
  
Zur jährlichen „Ehemaligenjagd" der Jagdschule am Linslerhof werden viele Jäger und zahlungskräftige Jagdtouristen geladen, die in den umliegenden Wäldern ihrem Freizeitspaß nachgehen und ein Massaker unter den Tieren anrichten, unbeeindruckt von Protesten entrüsteter Bürger.
Wir laden alle Interessierten, Tierschützer, Tierrechtler oder einfach Menschen mit einem Herz für andere Lebewesen ein, uns an diesem Tag bei unserer gewaltfreien Protestaktion zu unterstützen.
Ansprechpartner: Werner Wadle, die Tierfreunde e. V., http://www.die-tierfreunde.de/, Mobil 0175/7203553, Tel. 06821/9149971, Hartmann Jenal, WITAS e.V., http://www.witas.eu/, Mobil 0172/6802741

Weitere Hintergrundinformationen zur Jagdthemen finden Sie auf dieser WebSite und beim SWR

Online shoppen - online helfen

Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten