26.12.2010

Aus "Freundschaft mit der Erde - der indianische Weg"

gefunden bei terra-animalis.de

Der alte Mann hatte unser Auto wohl schon Dutzende Male angehalten, um hinauszuklettern und die kleinen Kröten aufzulesen, die - vom Scheinwerferlicht geblendet -  wie lebendige Regentropfen auf der Straße hüpften. 

Regen fiel, sein weißes Haar leuchtete im Nebel, und ich sagte immer wieder: „Du kannst sie nicht alle retten, finde dich damit ab, steig wieder ein, wir müssen weiter, wir haben ein Ziel ..."  

Er aber, die ledrigen Hände voll von nassem braunen Leben, knietief im Sommergras an der Straßenböschung stehend, er lächelte nur und sagte: „Auch sie müssen weiter, auch sie haben ein Ziel."

Erdkrötenmännchen im Wasser


Aktion "Kröten für die Füchse"

Online shoppen - online helfen

Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten