18.06.2016

Wolfsspuren

Ein Spiel für drei bis sechs Spieler/innen ab 12 Jahren

„Wolfsspuren" entführt euch in das Leben eines freilebenden Wolfsrudels. Überleben könnt ihr nur gemeinsam, aber jeder Wolf ist auch eine einzigartige Persönlichkeit mit individuellen Vorlieben und Absichten.

Aber man kann nicht alles tun… immer gilt es abzuschätzen, ob man etwas für das Überleben des Rudels unternimmt, oder ob man seine eigenen Ziele verfolgt.



Die Lebenskraft jedes Wolfs ist begrenzt – wenn ein Wolf verletzt wird, hungern muss oder wenn er sich zu sehr anstrengt, wird er älter. Bis er irgendwann nicht mehr im Rudel mitläuft und stirbt.

„Wolfsspuren" wurde gemeinsam mit Wolfsforschern wie Günter Bloch, Peter Blanché und Erik Ziemen entwickelt, um das Spiel möglichst realitätsnah zu halten. Offensichtlich ist uns das gut gelungen, denn… Menschen, die sich mit Wölfen auskennen, braucht man viele Spielregeln gar nicht zu erklären.

Aber man muss kein Faible für Wölfe haben, um mit Wolfsspuren Spaß zu haben. „Wolfsspuren" ist eine Mischung aus Konkurrenz und Kooperation, die die ganz „normalen" Spieler/innen fasziniert.
Für alle Wolf-Fans finden sich im Anhang der Spielanleitung Erläuterungen zu den Bezügen zwischen Spiel und Realität.

Der reguläre Preis für „Wolfsspuren" liegt zwischen € 22,50 und € 29,50. Über Wildtierschutz Deutschland gibt's das Spiel für nur € 19,50, wenn Sie in die Anmerkungen das Stichwort „Wildtierschutz 19,50" schreiben. Die Versandkosten betragen jeweils € 6,60.

Für jedes verkaufte Spiel erhält Wildtierschutz Deutschland vom Herausgeber des Spiels eine Spende i.H. € 9,50 für die Unterstützung seiner Wildtierauffangstationen.



Online shoppen - online helfen

Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten