201010_Logo_Wildtierschutz_Deutschland_lang_oC.png

Spenden Sie jetzt – Sie haben viele gute Gründe:

  • Wildtierschutz Deutschland e.V. ist gemeinnützig

  • Spenden können von der Steuer abgesetzt werden.

  • Sie spenden für Kampagnen zur Abschaffung der vergnügungsgeleiteten Hobbyjagd

  • Ausschließlich ehrenamtliche MitarbeiterInnen

  • Spendenquittung automatisch im Februar des Folgejahres

Fuchswelpen-Timo-500px.webp

Unsere Forderungen:

  • Jagdstopp in sämtlichen  internationalen Schutzgebieten in Europa

  • Keine Jagd auf gefährdete Tierarten (Rote Liste ab Vorwarnstufe)

  • Keine Jagd auf Großraubtiere wie Luchs oder Wolf

  • Ganzjährige Schonzeit für Beutegreifer wie Fuchs, Dachs, Goldschakal und Co.

  • EU-weites Verbot von tierquälerischen Jagdmethoden (Fallenjagd, Baujagd, Bogenjagd u.a.)

  • Streichung aller Vogelarten aus dem Katalog der jagdbaren Arten

  • Schluss mit der Hobbyjagd