Unser Blog über Wildtiere in Deutschland und Tierschutz

Der Buntspecht auf Nahrungssuche

Neben Insekten und ihren Larven, ernährt sich der Buntspecht im Winter auch von Nüssen, Beeren und Samen. Dabei ist er sogar in der Lage die

Wer spinnt hier eigentlich?

Die Theklas hierzulande sind harmlos. Wie die Wäschespinne auch. Lediglich zwei Arten können dem Menschen zusetzen: der verborgen lebende &q

Herbstzeit ist Jagdzeit

Im Jagdjahr 2015/16 (jeweils April bis März) sind in Deutschland (nach der vom Jagdverband veröffentlichten Statistik) noch 241.899 Feldhase

Weniger Jagd - weniger Fuchsnachwuchs

Die geringe Wurfzahlgröße ist populationsbiologisch und methodisch zu erklären. Die Ursache liegt in der Sozialstruktur der hiesigen Fuchspo

Jäger sind Tierquäler

Der Fuchs ist der am häufigsten gejagte Beutegreifer in Deutschland. Jedes Jahr werden etwa 500.000 Rotkittel von den Kleintierjägern getöte

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Kategorien
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Instagram Social Icon
  • Twitter Basic Square
  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • Instagram Social Icon

Wildtierschutz Deutschland e.V. ist beim Amtsgericht Mainz im Vereinsregister 40782 eingetragen. Der gemeinnützige Verein ist nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG von der Körperschaftssteuer befreit (Steuernummer 08/667/0522/6, Finanzamt Bingen-Alzey). Spenden können steuerlich geltend werden. Wir arbeiten ohne Personalkosten!

© 2011 - 2020 Wildtierschutz Deutschland e.V.                 Impressum / Disclaimer / Datenschutz / Fotografen / Kontakt / Förderer